Fibreglass Recycling Europe

Ziel

Einführung der Marke Fibreglass Recycling Europe. Sie steht für das Sammeln, Transportieren und rückstandslose Verwerten von GFK-Abfällen. Dabei wird aus den GFK-Abfällen in einem innovativen Recyclingverfahren ein hochwertiges Substitut für die Zementindustrie gewonnen. Die signifikanten Vorteile dieses nachhaltigen Verfahrens liegen darin, dass keine Reste anfallen. Dieser Recycling-Prozess garantiert eine 100-prozentige Verwertung von GFK-Abfällen.

 

Mehrwert

Einführung der Marke Fibreglass Recycling Europe. Sie steht für das Sammeln, Transportieren und rückstandslose Verwerten von GFK-Abfällen. Dabei wird aus den GFK-Abfällen in einem innovativen Recyclingverfahren ein hochwertiges Substitut für die Zementindustrie gewonnen. Die signifikanten Vorteile dieses nachhaltigen Verfahrens liegen darin, dass keine Reste anfallen. Dieser Recycling-Prozess garantiert eine 100-prozentige Verwertung von GFK-Abfällen.

 

Service

Mit Fibreglass Recycling Europe erhalten Nutzer den kompletten Service aus einer Hand, von der Erfassung bis zur vollständigen Verwertung. In jedem unserer Partnerländer finden sie einen Ansprechpartner, der für sie die optimale, standortnahe Lösung bereit hält.

Firmen, die die Entsorgung ihrer GFK-Abfälle mit Fibreglass Recycling Europe vertraglich vereinbaren, erhalten einen Mehrwert. Sie dürfen das Fibreglass Recycling Europe Label zur Kennzeichnung für eine umweltgerechte und nachhaltige Verwertung auf ihre Produkte setzen. Ob als Label im Print oder Onlinebereich, sogar das Stempeln der Produkte ist möglich.

 

Innovation

Mit der Marke Fibreglass Recycling Europe setzen wir neue Maßstäbe im Recycling von GFK-Abfällen. Es ist ein Prozess, der mit Anwendern und Umwelt im Einklang steht und nachhaltige Wirkung zeigt, in dem Abfälle umweltgerecht und sauber verwertet werden.

 

Mehr

Sie möchten mehr erfahren? Rufen Sie uns an! Tel. 0049 4131 2874950

oder besuchen Sie unsere Website www.fibreglass-recycling.eu

Rücknahme von Rotorblätter
ausgediente GFK-Flügel
Anlieferung von Faserverbundabfällen
GFK-Produktionsabfälle
Produktionsabfälle im textilen Bereich des GFK
GFK-Textilien

Sie wünschen eine Beratung? Rufen Sie uns an

und vereinbaren Sie einen Termin:

+49 (4131) 28 74 95 - 0

 

Die neowa GmbH plant, errichtet und betreibt Anlagen der Abfallwirtschaft genau dort, wo sie gebraucht werden - bei der Produktion, die den Abfall erzeugt. Das spart Zeit, Transportkosten und Geld. Die Umwelt wird weniger durch CO2-Ausstöße belastet.  Sie haben Abfallmengen und möchten diese recyclen? Sprechen Sie uns an! Wir suchen gemeinsam mit Ihnen die optimale Lösung.

 

neowa GmbH · Max-Jenne-Straße 16 – 20 · D-21337 Lüneburg

E-Mail: info@neowa.eu